• Yannic Sieben

Der Abriss hat begonnen!

Am 27.01.2022, knappe 4 Tage vor Beginn, kam der Brief der Düsseldorfer Immobilien GmbH aus Willich. Uns wurde mitgeteilt, dass mit dem Abriss der Gaststätte am Montag den 31.01.2022 begonnen wird. Es soll bis Ende März dauern und wir sollen uns auf lärmintensive Störungen einstellen. Es wird um unser Verständnis gebeten. Den ganzen Brief findet ihr unten.

gif












Auf telefonische Nachfrage wurde keine weitere Auskunft gegeben. Der Investor hüllt sich in Schweigen und gibt so wenig Auskunft wie nötig. Soviel zu "Verständnis und Nachsicht"...

Es bleibt abzuwarten wie sich der Abriss auf die Gesamtsituation an der Schwogenstraße Ecke Eickenerstraße auswirkt.


Wir sind natürlich alles andere als erfreut über die "Schaffung von Tatsachen", bleiben aber weiter am Ball und versuchen den Dialog zu suchen und in die Planung mit eingebunden zu werden.

Unsere minimale Forderung:

  1. Das neue Gebäude darf die Höhe der Häuser Schwogenstraße 2 und 4 nicht übersteigen.

  2. Der Bau sollte den neusten ökologischen Standards entsprechen.

  3. Es soll Grünfläche geschaffen werden (Betonversiegelung soll somit entgegengewirkt werden).

Auch Radio 90.1 hat sich unserer Situation angenommen. Auf Anfrage bei der Stadt gab Herr Offermanns folgende Auskunft:

  • "Der Abbruch wurde angezeigt"

  • "Es liegt eine Bauvoranfrage zur planungsrechtlichen Beurteilung vor"

  • "Ein Bauantrag liegt bisher nicht vor"

Unser Interview und den Beitrag von Radio 90.1 findet ihr hier:

https://www.radio901.de/artikel/traditions-gaststaette-alt-eicken-wird-ab-heute-abgerissen-1204653.html

https://www.radio901.de/artikel/alt-eicken-wird-abgerissen-1204736.html




349 views0 comments

NICHTS VERPASSEN!

Vielen Dank